Partnersuche baden


meine stadt heide partnersuche flirten bei whatsapp

Artikel einbetten Teilen: Beim Automobilzulieferer Bosch fallen bis gut Arbeitsplätze weg. Betroffen sind zwei Standorte in Baden-Württemberg.

Partnersuche baden bestätigte eine Bosch-Sprecherin auf Anfrage. In den Jahren und sollen in diesem Segment jeweils rund Stellen in der Verwaltung, im Vertrieb und in der Forschung abgebaut werden.

single frau schweiz

Die Sprecherin begründete den Abbau damit, dass sich die Automobilindustrie im Umbruch befinde. Die Sprecherin sagte: Die Gewerkschaften forderten Bosch auf, Veränderungen gemeinsam mit den Beschäftigten anzugehen statt Personalabbau zu betreiben.

partnersuche baden

Bosch-Chef Volkmar Denner hatte bereits im August in einem Partnersuche baden bekräftigt, die sinkende Nachfrage nach Dieselfahrzeugen werde zu einem spürbaren Stellenabbau führen. Denner hatte damals Abfindungsprogramme, Vorruhestandsregelungen und die Reduzierung der Zahl der temporär Beschäftigten genannt.

Partnersuche in Baden - Kontaktanzeigen und Singles ab 50

Die Bosch-Sprecherin sagte nun, das Unternehmen favorisiere eine Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit auf 35 Partnersuche baden. Dies entspreche rechnerisch schon mal der Kapazität von etwa Arbeitsplätzen.

franzosen kennenlernen kennenlernen zusammen kommen

Bosch beschäftigt weltweit momentan rund Bei dem Unternehmen hängen nach Angaben vom Mai weltweit etwa